Weihnachtskarten Aktion 2011 – Alle Bilder der Schüler !

Weihnachtskarten Aktion 2011 – Alle Bilder der Schüler !

Weihnachtskarten Aktion 2011 - Collage der Einsendungen

Weihnachtskarten Aktion 2011 - Collage der Einsendungen

Wir von Copy & Print Weilburg haben uns für unsere Weihnachtskarten dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Statt einfach fertige Karten zu kaufen oder wie im letzten Jahr selbst eine zu erstellen haben wir die Weilburger Schulen gebeten zusammen mit den Schülern Weihnachtskarten für uns zu malen. Beteiligt haben sich die Heinrich-von-Gagern-Schule (HvG) und die Jakob-Mankel-Schule (JMS). Es sind sehr viele Weihnachtskarten der fleißigen Schüler bei uns eingetroffen und wir freuen uns sehr über die vielen Rückmeldungen.

Die Schüler hatten von uns das Thema „Weihnachten in Weilburg“ als Vorgabe und konnten sich frei aussuchen mit welchen Materialien sie die Bilder erstellen. Es sind wirklich viele schöne Bilder dabei. Aber beurteilen Sie doch einfach selbst. Alle Bilder wurden von uns hier online gestellt.

Nun wollen wir aber natürlich auch den Fleiß der Kinder und Schulen belohnen und haben uns daher überlegt die Karten nicht einfach nur für uns selbst zu nutzen, sondern diese zu verkaufen. Wir werden die 4 schönsten Weihnachts-Post-Karten sowie eine Collage aus allen Einsendungen in einer größeren Auflage drucken. Der Gesamte Gewinn aus der Aktion geht an die Fördervereine der Schulen. Die Weihnachtskarten sollen 1,50 EUR kosten. Für jede verkaufte Postkarte bekommt also der Förderverein von der Schule des kleinen Künstlers über 1,00 EUR an Spende von uns. Somit kommen hoffentlich einige hundert EUR oder mehr zusammen die wir dann den Schulen, bzw. den Fördervereinen der Schulen spenden können.

Wir haben so viele Karten bekommen das wir Ihnen nun hier alle eingesendeten Karten zeigen möchten. Die 4 Gewinner werden in den nächsten Tagen ausgesucht und bekanntgegeben. Ab Ende November (ca. 28.11.2011) werden diese dann verkauft und in verschiedenen Geschäften angeboten.

UPDATE: Hier finden Sie die 4 Gewinner und die Weihnachtskarten die gekauft werden können !

Hier die Gesamtübersicht der eingesendeten Karten.

(Bitte die jeweilige Karte anklicken um diese vollständig und größer sehen zu können)

 

( Aktueller Stand vom 10.11.2011 : 110 Einsendungen )

 

Die 4 Gewinner Karten können bald (ab ca. 28. November) in folgenden Geschäften gekauft werden:

Vielen Dank an die Schüler, Lehrer, Eltern und an die Geschäfte die uns bei dieser Aktion unterstützen !

5 Kommentare

Weihnachtskarten 2011 von den Weilburger Schulen gestaltet | Weilburger Nachrichten Veröffentlicht am15:59 - 10. November 2011

[…] hier sind alle Karten im Internet zu sehen und auch gleich auszuwählen: http://www.copy-weilburg.de/2011/11/weihnachtskarten-aktion-2011-alle-bilder-der-schueler/ […]

Artikel im Weilburg Live: Schüler malen Weihnachtskarten – Blog Artikel – Copy und Print Weilburg Veröffentlicht am10:41 - 21. November 2011

[…] von Copy & Print Weilburg haben in den letzten Wochen mit den Weilburger Schulen zusammen Weihnachtskarten malen lassen. In der November Ausgabe vom „Weilburg live“ haben wir alle Einsendungen der Schüler […]

Die Gewinner der Weihnachtskarten Benefiz Aktion 2011 stehen fest – Blog Artikel – Copy und Print Weilburg Veröffentlicht am12:51 - 28. November 2011

[…] schon im der letzten Artikel berichtet haben wir von Copy & Print Weilburg in Zusammenarbeit mit den Schülern der […]

Bericht im Weilburg Live vom 04.12.2011 – Blog Artikel – Copy & Print Weilburg – Veröffentlicht am11:55 - 6. Dezember 2011

[…] man in letzter Zeit viel auf unserem Blog hier lesen kann haben wir mit den Weilburger Schulen eine Benefiz Aktion gestartet. Die Schüler der beiden […]

EINEN GUTEN RUTSCH – HAPPY NEW 2012 – Blog Artikel – Copy & Print Weilburg – Veröffentlicht am18:29 - 15. Januar 2012

[…] und Aktionen durchgeführt die fast immer zum Wohle von Kindern waren. Die aktuelle Aktion „Weihnachtskarten von Weilburger Schülern“ ist gerade erst beendet worden und bevor wir es offiziell bekannt geben sei hier schon einmal […]

Schreibe einen Kommentar

*